BARBIANER HORNOCHS

Nachhaltige Rindfleischproduktion aus Südtirol

 
Thomas Zanon vom Barbianer Hornochs mit seinen Pinzgauer Rindern
 

UNSERE MISSION

Wir wollen kilometerlangen Lebendtiertransporten männlicher Rinder ein Ende setzen, indem wir eine umweltschonende und lokale Fleischproduktion fördern. Reinrassige Pinzgauer Ochsen-Zucht, kombiniert mit einer tiergerechten Haltung und stressfreier Schlachtung bilden einen nachhaltigen Produktionskreislauf innerhalb der Nachbargemeinden Barbian und Lajen. 

Das Ergebnis: Fleischpakete aus exzellentem Qualitätsfleisch mit gesundheitsfördernden Omega-3-Fettsäuren, Vitamin A, Vitamin E und Antioxidantien direkt aus Südtirol.


Auch Du willst uns helfen die Zahl der Kälbertransporte außerhalb von Südtirol zu minimieren? Dann hol Dir Dein Fleischpaket.  

 

UNSERE FLEISCHPAKETE

Vom Barbianer Hornochs

110 €

Premiumpaket 5kg

Steak, Gulasch, Faschiertes, Suppenfleisch, Schnitzel, Braten.


Portionsgröße variiert zwischen 400-600g; feinzerlegt, vakuumverpackt. 

200 €

Premiumpaket 10kg

Steak, Gulasch, Faschiertes, Suppenfleisch, Schnitzel, Braten.


Portionsgröße variiert zwischen 500-1000g; feinzerlegt, vakuumverpackt.

160 €

Gourmetpaket 4kg

T-Bone Steak, Filet, Rib Eye oder Club Steak, Special Cuts (z.B. Flank Steak, Spider Steak).


Portionsgröße variiert je nach Teilstück; feinzerlegt, vakuumverpackt. 

 

DAS ZEICHNET UNS AUS

1.png
100% Tierwohl.png
3.png

Schonende und artgerechte Tierhaltung

Sommer auf der Alm, Heu im Winter

Kurze und stressfreie Transportwege 

Reinrassige Züchtung 

Vom Aussterben bedrohte Rasse 

Exzellente Fleischqualität  

Regionale Produktionskreisläufe 

In Südtirol produziert und vermarktet


Agronomisches Wissen in Praxis umgesetzt

 

***

 
DSC02635.jpg

DAS BIN ICH: THOMAS

Rinder sind meine Welt - das Tierwohl ein Herzensprojekt. Als Kind habe ich die Sommermonate bei meinem Onkel und den Tieren auf der Alm verbracht. Seit 2021 bin ich Bauer vom Lukas Hof. Meinen Bachelor habe ich im Fachbereich Agrarwissenschaften und Umweltmanagement in Bozen abgeschlossen. Den Master in Nutztierwissenschaften habe ich an der BOKU in Wien absolviert. Der Schwerpunkt meines Doktorats waren tierische Produktionssysteme im Berggebiet. Inzwischen arbeite ich als Forscher und Dozent an der Freien Universität Bozen. 


Vision: Mein akademisches Wissen im Bereich des Tierwohls und der tierischen Produktion durch den Barbianer Hornochs für die nachhaltige Entwicklung der Südtiroler Fleischproduktion einzusetzen.

 

***

 

PRODUKTIONSKETTE

 
Hornochs-4.png
 

***

 

EINDRÜCKE VOM LUKASHOF

 
 

DU WILLST FLEISCH?

Melde Dich bei mir.

Dein Fleischpaket wählen

Thomas meldet sich bei Dir!

 
DSC02524.jpg

KONTAKT

Wasserfallweg 6
39040 Barbian

  • LinkedIn